Internationales Konzert 2005

Ensemble Modern beim Warschauer Herbst

22. und 23. September 2005  im Teatr Narodowy, Warschau

Heiner Goebbels
Landschaft mit entfernten Verwandten

mit dem Ensemble Modern, dem Deutschen Kammerchor, dem Schauspieler David Bennent und dem Bariton Georg Nigl


Programm

Heiner Goebbels
Landschaft mit entfernten Verwandten

Oper nach Texten und Motiven von Giordano Bruno, Arthur Chapman/Estelle Philleo, T.S.Eliot, Francois Fénelon, Michel Foucault, Katharina Fritsch, Claude Lorrain, Henri Michaux, Nicolas Poussin, Max Reger, Gertrude Stein, Diego Velázquez, Leonardo da Vinci, Sisley Xshafa

mit dem Ensemble Modern, dem Deutschen Kammerchor, dem Schauspieler David Bennent und dem Bariton Georg Nigl

Komposition und Regie: Heiner Goebbels
Bühne/Licht: Klaus Grünberg
Kostüme: Florence von Gerkan
Regieassistenz: Stephan Buchberger
Musikalische Leitung: Franck Ollu
musikalische Mitarbeit: Hubert Machnik
Klangregie: Norbert Ommer

Dieses Gastspiel des Ensemble Modern wird vom Büro Kopernikus (eine Initiative der Kulturstiftung des Bundes) in Kooperation mit dem Deutschen Musikrat und der Gesellschaft zur Verwertung von Leistungsschutzrechten (GVL) ermöglicht.

Unsere Förderer