Über die Förderung

mehr

Geförderte Ensembles

mehr

Interpretenförderung

Die Interpretenförderung möchte neugegründete Formationen der zeitgenössischen Musik auf dem Weg in die musikalische Selbstständigkeit begleiten und diesen durch eine strukturelle und künstlerische Förderung mit bereiten. In der Regel handelt es sich bei diesen Formationen um junge Ensembles, die seit einiger Zeit in großer Zahl entstehen. Durch individuelle Unterstützung bei der Bewältigung der in der Anfangszeit eines Ensembles anfallenden administrativen und organisatorischen Herausforderungen – sei es in Bezug auf Rechtsformen, Förderanträge für Konzerte, Öffentlichkeitsarbeit, Schärfung des künstlerischen Profils, Hilfe beim Aufbau eines Netzwerkes oder viele andere Bereiche – soll den Ensembles, wie auch anderen Interpreten zeitgenössischer Musik, der Schritt in die musikalische Professionalität ermöglicht werden.

Jenseits des Projektrahmens der Interpretenförderung möchten wir junge Musiker zusätzlich unterstützen und bieten hierzu grundegende Informationen zu Rechtsformen und ein Verzeichnis von Förderern und Unterstützern (siehe Ensembletipps).

Darüber hinaus sind wir auch gern Ansprechpartner bei Fragen aller Art zur Organisation und Aufführung neuer Musik.

Unsere Förderer