EUROPÄISCHE INTEGRATION

Mit den zur "Europäischen Integration" gehörenden Projekten gestalten alle Beteiligten auf vielfältige Weise den kulturpolitischen Austausch zwischen Deutschland und den neuen EU-Beitrittsländern.
Vorrangig arbeitet der Deutsche Musikrat mit dem "Warschauer Herbst" zusammen, der nicht nur das größte Festival zeitgenössischer Musik in Osteuropa ist, sondern auch als Drehscheibe zwischen Ost- und Westeuropa fungiert.




Die Förderungsprojekte ZEITGENÖSSISCHE MUSIK
Weberstr. 59
53113 Bonn
Tel 0228.20 91-170
Fax 0228.20 91-200
E-Mail: info@musikrat.de