European Workshop 2005

Die dritte Polnisch-Deutsche Ensemblewerkstatt fand erneut im Rahmen des Warschauer Herbstes statt. Unter der Leitung von Rüdiger Bohn präsentierte das Ensemble beim Abschlussonzert am 18. September in der Nationalphilharmonie Warschau diverse Werke zeitgenössischer Komponist*innen, darunter Wolfgang Rihm und Dobromiła Jaskot.

Termine

13.-17. September:
Probenphase in der Chopin Musikakademie, Warschau

18. September, 19:30 Uhr:
Konzert in der Nationalphilharmonie Warschau

Programm

Bohdana Froylak
Why should I , like a tim'rous bird , to distant mountains fly? für Kammerensemble (2001)
Kompositionsauftrag der Sitftung der Freunde des Warschauer Herbstes

Georg Friedrich Haas
Monodie für 18 Instrumente (1988, rev. 1999)

Toshio Hosokawa
Voyage IV – Extasis für Akkordeon und Ensemble (2000)

Wolfgang Rihm
Pol – Kolchis – Nucleus für Ensemble (1991-96)

Dobromiła Jaskot
INGWAZ für Ensemble (2005)
Kompositionsauftrag des Warschauer Herbstes

Dirigent: Rüdiger Bohn
Akkordeon: Teodoro Anzellotti

Partner

Unsere Förderer