Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH

European Workshop for Contemporary Music

Weberstraße 59
53113 Bonn

0228 - 20 91-144
0228 - 20 91-200 (Fax)

ewcm@musikrat.de

Ansprechpartner

Gerardo Scheige

KONZERT 2017

LUX:NM - #GENERATION SKILLS# in Spanien

LUX:NM contemporary music ensemble berlin hat sich innerhalb kurzer Zeit den Ruf eines hervorragenden Kammermusikensembles erarbeitet und sich zu einem international gefragten Ensemble für zeitgenössische Musik entwickelt. Eine intensive Ensemblearbeit ermöglicht außergewöhnliche neue Projekte, in dessen Programmarbeit Elektronik und szenische Ideen selbstverständlich ihren Platz finden. So setzen sich die Musiker*innen des Ensembles neben der Aufführung bereits bestehender Kompositionen besonders dafür ein, Werke junger Komponist*innen zu initiieren und in ihr Repertoire aufzunehmen.

Auf Einladung des IX Ciclo de Música Actual de Badajoz sowie des Goethe-Instituts Madrid präsentiert LUX:NM sein Programm #generation skills# in Spanien. Das Programm setzt sich in erster Linie aus Werken von Komponist*innen der EDITION ZEITGENÖSSISCHE MUSIK (EZM) zusammen: Sarah Nemtsov, Steffen Krebber, Gordon Kampe und Elena Mendoza. Damit wird sowohl dem deutschen zeitgenössischen Musikschaffen als auch der EZM und dem Deutschen Musikrat ein internationales Forum geboten.


Programm und Termine

Sarah Nemtsov
Journal (2015)

Steffan Krebber
Obdach//Wohnung (2015)

Gordon Kampe
Füchse/Messer (2014)

Brigitta Muntendorf
Yes, Master (2011)

Elena Mendoza
Contextos-Juegos (2003)


Ort: MEIAC, Badajoz
Datum und Uhrzeit: 26. November 2017, 20.30 Uhr

Ort: Goethe-Institut Madrid
Datum und Uhrzeit: 28. November 2017, 20.00 Uhr

Ensemble LUX:NM

Ruth Velten
Saxophone

Florian Juncker
Posaune

Silke Lange
Akkordeon

Malgorzata Walentynowicz

Klavier/Keyboard

Andreas Voss
Violoncello

Martin Offik
Elektronik/Klangregie


www.luxnewmusic.de


Fotos


Partner